schreibmaschine_bearbeitet-1
Berger Markt

Berger Markt

weisser turm

Weisser Turm

Ehrung

Der diesjährige Stadtschreiber wird während des Berger Marktes  ausgezeichnet (Stadtschreiberfest am 30.8.2013)

Dieses Fest gibt es wohl nur in Frankfurt: Unter dem Motto „Literatur als Volksfest“ wird zum Auftakt des Bergen-Enkheimer Stadtteilfestes „Berger Markt“ ein mit 20.000 Euro dotierter Literaturpreis verliehen. Am Tag vor dem offiziellen Beginn des „Berger Markts“ findet die Ernennung des neuen Stadtschreibers oder Stadtschreiberin von Bergen-Enkheim statt. Diesen Preis gibt es seit 1974 und er war damals der erste Stadtschreiber-Preis  im deutschsprachigen Raum. Wer diesen Titel erhält, darf zudem ein Jahr lang kostenfrei im Stadtschreiberhäuschen
„An  der Oberpforte 4“ wohnen
 

Alle Stadtschreiber

2012/2013 Marcel Beyer  2011/2012 Thomas Lehr 2010/2011 Thomas Rosenlöcher 2009/2010 Ulrich Peltzer  2007/2008 Reinhard Jirgl 2008/2009 Friedrich Christian Delius 2006/2007 Ingomar von Kieseritzky

2005/2006 Katharina Hacker 2004/2005 Peter Weber 2003/2004 Emine Sevgi ᅱzdamar 2002/2003 Uwe Timm

2001/2002 Wolfgang Hilbig 2000/2001 Peter Kurzeck 1999/2000 Wulf Kirsten 1998/1999 Arnold Stadler 1997/1998 Jörg Steiner

1996/1997 Wilhelm Genazino 1995/1996 Herta Müller 1994/1995 Josef Winkler 1993/1994 Paul Nizon 1992/1993 Ralf Rothmann

1991/1992 Robert Gernhardt 1990/1991 Heinz Czechowski 1989/1990 Katja Lange-Müller 1988/1989 Eva Demski 1987/1988 Ulla Hahn

1986/1987 Gerhard Köpf 1985/1986 Ludwig Fels 1984/1985 Friederike Roth 1983/1984 Günter Kunert

1982/1983 Jurek Becker 1981/1982 Peter Bichsel 1980/1981 Dieter Kühn 1979/1980 Helga M. Novak 1978/1979 Nicolas Born

1977/1978 Peter Härtling 1976/1977 Peter Rühmkorf 1975/1976 Karl Krolow 1974/1975 Wolfgang Koeppen